Kundin der Raiffeisenbank Oldenburg eG gewinnt Mercedes-Benz GLC

Oldenburg, im März 2016

Klasse: Eine Kundin der Raiffeisenbank Oldenburg eG gewinnt Mercedenz-Benz GLC im Wert von 47.000 Euro bei der Sonderverlosung im VR-GewinnSparen.

Unter rund 2 Mio. GewinnSparlose wurden sechs Autos im Januar verlost. Einer dieser Wagen ging an die Kundin der Raiffeisenbank Oldenburg eG, die ihr Glück kaum Fassen konnte.

Die Autos wurden im März im Mercedenz Benz Kundencenter in Bremen übergeben. Mareike Hoffmann, Mitarbeiterin der Raiffeisenbank Oldenburg eG, nahm stellvertretend für die Gewinnerin den symbolischen Schlüssel von Ute Kausch, Geschäftsführerin der VR-GewinnSpargemeinschaft eV, entgegen.

Zuvor hatten die Daimler-Repräsentanten Ralf Block und Peter Gagelmann die Gewinner zu einen eineinhalbtätigen Event eingeladen. Mit Begrüßungscocktails und erlesenem Abenddinner hießen die Veranstalter ihre Gäste im Atlantik Hotel herzlich willkommen. Am folgenden Tag sorgten ein Kinobesuch, Werksführung und eine spannende Tour durch den Geländewagenpacours für Abwechslung und Fahrspaß.

Mit der Übergabe dieser Fahrzeuge in Bremen sind die Gewinnchancen beim VR-GewinnSparen der Volksbanken Raiffeisenbanken noch nicht ausgeschöpft. Zusätzlich zu den Monatsverlosungen nehmen alle VR-GewinnSparer automatisch an Zusatz- und Sonderverlosungen teil – und das ohne zusätzlichen Losbeitrag. Verlost werden im April sechs MINI One Cabrio, im Juli sechs BMW X1 und im Oktober sechs VW Tiguan. Monatlich werden in Zusatzverlosungen ein Audi A1 Sportback sowie eine Traumreise im Wert von 5.000 Euro verlost.

v.l.: Mareike Hoffmann (Raiffeisenbank Oldenburg eG) und Ute Kausch (VR-GewinnSpargemeinschaft eV)