Fusion zur Oldenburger Volksbank eG

Wir wollen unseren Weg zukünftig gemeinsam mit der Volksbank Oldenburg eG gehen.

Raiffeisenbank Oldenburg eG und Volksbank Oldenburg eG nehmen Gespräche für eine gemeinsame Zukunft auf

Gemäß dem Motto „Gut ist, was Sinn macht. Ein Markt – eine Bank.“ wollen wir unseren Weg zukünftig gemeinsam mit der Volksbank Oldenburg eG gehen und zusammen noch stärker werden. Der zukünftige Name „Oldenburger Volksbank eG“ symbolisiert die Fusion auf Augenhöhe und unterstreicht die regionale Verbundenheit, die durch die neue Firmierung noch stärker in den Vordergrund rückt. Nähere Informationen erhalten Sie hier.

2021-09 VR-Gewinnsparen - Immer ein Gewinn!

Turngruppen des TuS Eversten freuen sich über neue Ausstattung.

Ein schönes Foto mit einigen Aktiven aus zwei Turngruppen, die dank der Unterstützung der Raiffeisenbank Oldenburg eG mit neuer Ausstattung ihren Sport im TuS Eversten betreiben können, ist entstanden. 

Die Kinder und Jugendlichen der Turngruppen üben seit 2019 auf einer wettkampftauglichen großen Turnmatte ihr ambitioniertes Training im Boden- und Geräteturnen aus. Seit Anfang diesen Jahres können dank der zusätzlichen Materialien (Petzi-Bälle und vielen Kleingeräte) mehr Sportstunden im Fitness- und Gesundheitssport angeboten werden. Durch die coronabedingten Anforderungen mussten Gruppen verkleinert werden, damit die Abstände gewahrt werden konnten und trotzdem der Sport für alle weitergeht.

2021-09 - VR-Gewinnsparen - immer ein Gewinn!

Der Kindergarten in Gristede freut sich über eine neue Kletteranlage.

Der Kindergarten in Gristede konnte dank der Zuwendung aus den Reinerträgen diese tolle Kletteranlage anschaffen. Sie wird schon fleißig von den Kids genutzt. Es freuen sich über das neue Bewegungsangebot die Gruppenleiterin Michaela Hecker-Schulz (in der Mitte) sowie die Vorstände des Fördervereines Jana Eiting (links im Bild) und Sabrina Boekhoff-Hackmann.

2021-08 Raiffeisenbank Oldenburg eG spendet für die Flutopfer

6.000 Euro fließen an Hilfseinrichtungen für die direkte Hilfe vor Ort.

Aus den Reinerträgen des Gewinnsparens spendet die Raiffeisenbank Oldenburg eG 6.000 Euro als Hilfe für die Flutopfer in den Katastrophengebieten. Die Spenden gehen an die Johanniter Oldenburg, Malteser Hilfsdienst Oldenburg und dem Deutschen Roten Kreuz Oldenburg und werden von dort entsprechend eingesetzt. Wir freuen uns, auf diese Weise den Menschen vor Ort zu helfen und einen kleinen Beitrag für den Wiederaufbau zu leisten.

Sie möchten auch helfen? Informationen und Spendenkonten finden sie hier!

2021-08 Es gibt was zu feiern:

25- bzw. 40-jähriges Jubiläum

65 Jahre geballte Kompetenz! Ute Kahlen-Kaars ist seit 25 Jahren und Sabine Eckel seit 40 Jahren "Raibanerin". Wir danken für die vielen Jahre der Treue und Loyalität und freuen uns, dass wir diese Jubiläen mit den beiden feiern können. Wir hoffen, sie bleiben noch lange im Team der Raiffeisenbank Oldenburg eG!

2021-08 Ausbildungsstart 2021

Herzlich Willkommen bei der Raiffeisenbank Oldenburg eG

Es geht los! Wir begrüßen drei neue Kolleginnen und Kollegen in unserem Raiba-Team. Derya Bilmez und Denjo Hoff (links im Bild) werden in den nächsten drei Jahren zur Bankkauffrau/zum Bankkaufmann ausgebildet. Luca Schweidler absolviert sein Jahrespraktikum im Rahmen der Fachoberschule Wirtschaft bei uns. Schön, dass die drei jetzt zu unserem Team gehören!

Kennengelernt haben sie schon alle anderen Auszubildenden bei einem Treffen im Juli in Oldenburg!

2021-08 Fortsetzung der Kooperation LzO und Raiffeisenbank Oldenburg eG

Geldautomat der Raiffeisenbank in Metjendorf jetzt auch für LzO-Kunden kostenlos nutzbar

 

Die Raiffeisenbank Oldenburg eG und die Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) setzen ihre institutsübergreifende Kooperation weiter fort. Ab dem 1. August 2021 können sich Kunden der LzO an dem Geldautomaten der Raiffeisenbank in Metjendorf kostenlos mit Bargeld versorgen. Bereits seit Dezember 2020 sind kostenfreie Bargeldabhebungen für LzO-Kunden an den beiden Geldautomaten der Raiffeisenbank Oldenburg im Einkaufszentrum Famila in Wechloy möglich. Im Gegenzug hat die LzO ihren Geldautomaten in Hundsmühlen für Kunden der Raiffeisenbank Oldenburg freigegeben.

 

 

Markus Neumann (Direktor Privatkunden LzO für die Landkreise Ammerland und Friesland), Patrick Mooy (Leiter LzO-Filiale Wiefelstede) und Wilfried Santjer (Leiter Unternehmensservice Raiffeisenbank Oldenburg eG) freuen sich über die Kooperation. Zum Zeitpunkt der Fotoerstellung waren alle Personen vollständig geimpft und sind vorher zusätzlich getestet worden.

2021-07 VR-Gewinnsparen

Raiffeisenbank Oldenburg eG unterstützt ASSIST – Förderverein Jugendbasketball e. V.

Der Vorsitzende des Jugendbasketball Fördervereins ist an uns herangetreten, da sie einen neuen Bus für die Fahrten zu den Auswärtsspielen der Jugendmannschaften anschaffen wollten. Gerne sind wir dieser Bitte nachgekommen und haben 2.000 Euro dazu beigesteuert. Der Bus ist nun einsatzbereit und wir hoffen, dass bald alle Spiele wieder wie gewohnt stattfinden können.

Auf dem Foto v.l.n.r. der Vorsitzende des Fördervereins Ulli Scheler, Trainer Vangelis Kyritsis und Privatkundenleiter Axel Hinrichs.

2021-07 VR-Gewinnsparen:

Aschhauser Schützenverein schafft eine neue Waffe an!

Am Wochenende fand der erste Target-Sprint des Schützenvereins Aschhausen statt. Hier handelt es sich um eine Kombination aus Laufen und Schießen. Konzentration ist gefragt, denn wenn der Puls durch das Laufen erhöht ist, wird das Schießen eine noch größere Herausforderung. Vorstand Thorsten Schwengels hat sich diese Gelegenheit nicht nehmen lassen, sich die neue Waffe anzusehen, die der Schützenverein angeschafft hat. Ermöglicht hat dies die Förderung aus den Reinerträgen des Gewinnsparens. Jedes Los aus aus dem VR-Gewinnsparen hilft mit, Vereine mit ihren vielfältigen Aufgaben zu unterstützen.  

Eindrücke der Veranstaltung vom 4. Juli 2021

2021-06 Vertreterversammlung der Raiffeisenbank Oldenburg eG

Diplom-Meteorologe Sven Plöger als Gastredner

Am 29. Juni 2021 konnten wir unsere Vertreterversammlung in der Weser-Ems-Halle in Oldenburg durchführen. Die Vertreter haben der vorgeschlagenen Dividendenzahlung in Höhe von sieben Prozent zugestimmt. Im Anschluss an die Versammlung hat der bekannte Wettermoderator Diplom-Meteorologe Sven Plöger mit seinem Wissen über das Wetter und dem Klimawandel begeistert.  

v.l.n.r. Sven Plöger, Aufsichtsratsvorsitzender Jan-Gerd Eilers, Vorstände Heiko Frohnwieser und Thorsten Schwengels

Wiederwahl unserer Aufsichtsräte

Mit den diesjährigen Aufsichtsratswahlen wurden die Aufsichtsräte Jens Fischbeck, Rolf Oeljeschläger und Helmuth Will in ihren Ämtern bestätigt.

v.l.n.r. Rolf Oeljeschläger, Helmuth Will und Jens Fischbeck

Umzug der Geschäftsstelle Ofenerdiek

Wir bleiben in Ofenerdiek!

unsere Geschäftsstelle Ofenerdiek ist von der Ofenerdieker Straße in die ehemaligen Räumlichkeiten der OLB umgezogen. Seit Donnerstag, 10. Juni 2021, begrüßen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Kunden in der Weißenmoorstraße 293. „Dies ist ein Bekenntnis zum Stadtteil Ofenerdiek, wir bleiben hier und haben mit dem Umzug mehr Platz für bedarfsgerechte Beratungen geschaffen“ freut sich Vorstand Thorsten Schwengels über den gefundenen Standort.

Innerhalb von wenigen Monaten wurden die Räumlichkeiten renoviert und es wurden energetische Verbesserungen vorgenommen. Entstanden sind helle und freundliche Räume.

Alle Beratungen rund um das Thema Geld werden vor Ort besprochen. In der Geschäftsstelle in Ofenerdiek bleibt das komplette Team zusammen: die Privatkundenberaterinnen Sandra von Grönheim und Franziska Rudolphi sowie in der Serviceberatung Astrid Dammann, Elke Hoffmann und Horst Klose. Bei Bedarf werden Spezialisten aus der Hauptstelle Eversten hinzugezogen.

Im Selbstbedienungsbereich stehen ein Geldausgabe- und ein Geldeinzahlungsautomat sowie ein Kontoauszugsdrucker und ein Münzeinzahler zur Verfügung.

Defibrillator in Ofenerdiek

Weißenmoorstr. 293!

Der Defibrillator, der bereits 2009 von der Arbeitsgemeinschaft Ofenerdieker Vereine angeschafft wurde, steht nun im SB-Bereich am neuen Standort und ist in der Zeit von fünf bis 24 Uhr erreichbar.

Auf dem Foto v. l. n. r. Privatkundenleiter Axel Hinrichs und Hermann Diercks von der Arbeitsgemeinschaft Ofenerdieker Vereine zeigen den neuen Standort des Defibrillators.

2021-06 Solo-Brunnenlauf Eversten

Wir waren dabei!

Am letzten Wochenende fand der 2. Solo-Brunnenlauf statt. Pandemiebedingt musste auf die große Veranstaltung im Eversten Holz verzichtet werden und die Läuferinnen und Läufer liefen allein oder in kleinen Gruppen. Unsere Bank hat am Firmenlauf teilgenommen (6,3 km) und den 11. von 35 Plätzen erreicht. Glückwunsch! Teilgenommen haben Fabian Becker, Matthias Ehrhardt, Heiko Frohnwieser, Mika Ostendorf und Thorben Robbers. Glückwunsch zur super Leistung.

2021-05 VR-Stiftung und Raiffeisenbank Oldenburg eG fördern die Ausstellung des Künstlers Jonas Weichsel des Oldenburger Kunstvereins

Ausstellung: vom 14. Mai bis 11. Juli 2021

Oldenburg. Der Oldenburger Kunstverein durfte seine Tore wieder öffnen. Nach mehreren Verschiebungen fand am 14. Mai 2021 die Eröffnung der Ausstellung des Künstlers Jonas Weichsel mit dem Titel „Debatte“ statt.

Jonas Weichsel, Meisterschüler von Judith Hopf, entwirft Bilder mit ungeheurer Akribie, die in festgelegten Verfahrensweisen produziert werden und dem Betrachter vielschichtige Komplexitäten und skulpturale Dimensionen bieten.

„Wir freuen uns, dass wir die Ausstellung mit insgesamt 6.600 Euro fördern konnten und damit den Blick für die Kunst wieder in den Fokus der Menschen rücken“ so Thorsten Schwengels bei der offiziellen Scheckübergabe.

Die Volksbanken und Raiffeisenbanken engagieren sich als Finanzdienstleister aktiv für kulturelle und soziale Projekt in ihrer Region mit Unterstützung der VR-Stiftung der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Norddeutschland, da sie in besonderer Weise mit den Menschen vor Ort verbunden und in den Wirtschaftsregionen fest verwurzelt sind.

Auf dem Foto v.l.n.r. Thorsten Schwengels, Vorstand der Raiffeisenbank Oldenburg eG, Jonas Weichsel, Künstler und Gertrude Wagenfeld-Pleister, Vorsitzende des Oldenburger Kunstvereines. Für das Foto wurden die Masken kurz abgenommen.

2021-04 Kindergarten Thienkamp erhält ein Trampolin

Nele und Maila durften es schon ausprobieren. Das neue Mini-Trampolin des Kindergarten Thienkamp! Bereits mehrfach konnte die Raiba aus Mitteln des VR-Gewinnsparens den Kindergarten unterstützen, um Spielgeräte anzuschaffen. Nun wurde der Bewegungsraum erweitert. Wir wünschen viel Spaß beim Hüpfen. Simon Kuhn vom Kindergarten Thienkamp und Privatkundenberaterin Kerstin Martens bei der offiziellen Übergabe. Ein Gewinnsparlos kostet 5 Euro. Informationen unter raiba-oldenburg.de oder in unseren Geschäftsstellen.

VR-Gewinnsparen - immer ein Gewinn

Kundin aus Ofenerdiek freut sich über 2500 Euro

Das Losglück der April-Auslosung der VR-Gewinnspargemeinschaft lag bei Sonja Lenz aus Ofenerdiek. Die Gewinnbenachrichtigung kam per Telefon durch ihre Kundenberaterin Franziska Rudolphi.

In der Geschäftsstelle in Ofenerdiek konnte das Geld gestern symbolisch überreicht werden.

Beim Gewinnsparen werden monatlich von fünf angelegten Euro vier gespart – mit dem verbleibenden Euro nimmt der Teilnehmer an der Verlosung teil.

eCup Weser-Ems der Volks- und Raiffeisenbanken

Auswahlturnier der Raiffeisenbank Oldenburg eG

Das FIFA-Qualifikationsturnier über twitch am 13. April 2021 war ein toller Erfolg. Gut 30 Gamer haben sich der Herausforderung gestellt und sind zum Raiffeisenbank-Auswahlturnier des FIFA eCup Weser-Ems der Volks- und Raiffeisenbanken angetreten.

Das erste Spiel bestritt unser Azubi Timon Hanke, der als Werder Bremen gegen David (FC Schalke 04) antrat. Nach regularen 90 Minuten stand es 4:4. Das GoldenGoal schoss dann Schalke 04.


Wir gratulieren den Gewinnern! Marvin und Yannick haben nicht nur DAZN-Guthaben gewonnen, sondern sich auch für das große Finalturnier am 15. Mai 2021 qualifiziert. Hier gibt es als Hauptpreis ein Gaming-Wochenende in Berlin zu gewinnen.

2021-02 Wildtierrettung der Jägerschaft Oldenburg

Die Jägerschaft Oldenburg hat mit ihrem Projekt „Wildtierrettung“ auf unserer Crowdfunding-Plattform "wirschaffenalles.de" einen erfolgreichen Blitzstart hingelegt. Die angepeilten 3.900 Euro zur Anschaffung einer Drohne mit Wärmebildkamera wurden schnell übertroffen, sodass der Verein im Mai 2021 zur ersten Mahd die zu mähenden Wiesen nach Rehkitzen absuchen kann. Wir freuen uns, dazu beigetragen zu haben, Leben zu retten.

2021-01 Zuwendung der VR-Stiftung der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Norddeutschland

theater wrede + inszeniert "Die Präsidentinnen von Werner Schwab"

Im theater wrede + finden aktuell die finalen Proben für das bekannte Stück "Die Präsidentinnen" des berühmten Dramatikers Werner Schwab statt. In dem bitterbösen Stück geht es um drei Frauen, die vom sozialen Aufstieg träumen und sich im Kampf ums eigene Überleben gegenseitig ausstechen. Die deutliche Kritik am Kapitalismus verpackt der verstorbene Skandal-Dramatiker mit schwarzem Humor.

Trotz Verschiebung der geplanten Premiere (ursprünglich 06.02.2021) unterstützen alle Förderer die Produktion des Labels ko-produkt von Gründerin Marga Koop, Künstlerische Leiterin und Schauspielerin im theater wrede + weiter.

Die VR-Stiftung der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Norddeutschland und die Raiffeisenbank Oldenburg eG hat dieses Theaterstück mit insgesamt 6.600 Euro ermöglicht.

Marga Koop vom theater wrede + und Thorsten Schwengels freuen sich über die Realisation des Theaterstücks

2021-01 VR-Gewinnsparen – Jedes Kind soll schwimmen lernen. Raiffeisenbank unterstützt DLRG-Ortsverbände

Nachdem aufgrund der Corona-Pandemie keine Schwimmkurse stattfinden konnten, hat die Nordwest-Zeitung ihre jährliche Weihnachtsaktion der Unterstützung von Schwimmkursen gewidmet.

Wir als regionale Genossenschaftsbank waren begeistert von dieser Idee und stellten den Ortsverbänden insgesamt 6.000 Euro aus den Reinerträgen des VR-Gewinnsparens zur Verfügung. Die Gelder werden für Schwimmhilfen und -kurse verwendet.

Nun hat ganz Corona-Konform ein digitaler Fototermin stattgefunden. Die Vertreter der DLRG-Ortsverbände Wiefelstede, Bad Zwischenahn, Rastede und Oldenburg bedankten sich für die Zuwendung.

Auf dem Foto v.l.n.r. DLRG Ortsverbände Wiefelstede, Zwischenahn und Oldenburg. Rastede konnte an dem Termin leider nicht teilnehmen.

2021-01 VR-Gewinnsparen – Raiffeisenbank Oldenburg eG unterstützt zwei Aktionen in Bad Zwischenahn

Die Touristik in Bad Zwischenahn lässt jedes Jahr viele Lichterketten im Ort Bad Zwischenahn anbringen, damit eine weihnachtlich winterliche Atmosphäre entsteht. Leider wurden im Dezember 62 Lichterketten durch Vandalismus beschädigt Die Raiffeisenbank Oldenburg eG hat unverzüglich Hilfe angeboten. Für die Beschaffung von neuen Lichterketten hat die Bank einen Zuschuss in Höhe von 1783,59 Euro ermöglicht.

Der Verein Glücksbringer am Meer e. V. unterstützt Kinder aus finanziell schwachen Familien mit der Wunschbaumaktion. Dazu werden Wunschkarten an Bäumen angebracht, die gepflückt werden können. Im Dezember gab es noch viele Karten an den Bäumen und der Verein rief dazu auf, mitzuhelfen, damit alle Kinder beschenkt werden können. Dies war für uns Anlass, auch hier eine finanzielle Hilfe zu ermöglichen. Der Verein erhielt von uns 1500 Euro.

Die Gelder stammen aus dem Reinerträgen des VR-Gewinnsparens. Jedes Los trägt dazu bei, dass wir Vereine in der Region unterstützen können.

Auf dem Foto v.l.n.r. Frau Anja Schulte-Rogge, Vorsitzende des Vereines Glücksbringer am Meer e. V., Christian Poschadel, Marktbereichsleitung Bad Zwischenahn und Dr. Norbert Hemken, Kurdirektor und Geschäftsführer der Bad Zwischenahner Touristik GmbH.

2021-01 VR-Gewinnsparen – Raiffeisenbank Oldenburg eG unterstützt Vereine der Region mit 54.225,60 €

Die Raiffeisenbank Oldenburg eG unterstützt jedes Jahr regionale Vereine mit einem finanziellen Zuschuss aus den Reinerträgen des VR-Gewinnsparens.

Knapp 50 Vereine freuten sich 2020 über insgesamt 54.225,60 Euro. Ob für die Lebensrettung, für Tanzsportgruppen, Feuerwehren, Musikprojekte, Kindertagesstätten oder Schützenvereine: überall gibt es trotz Corona förderwürdige Ideen und ambitionierte Pläne. Thorsten Schwengels, Vorstand der Raiffeisenbank Oldenburg eG gegenüber dieser Zeitung: „Unsere regionalen Vereine unterstützen wir sehr gerne. Dabei beeindruckt es uns immer wieder, wie engagiert, hilfsbereit und tatkräftig sich Ehrenamtliche für andere einsetzen.“.

Leider konnten die Vereine in diesem Jahr nicht zu einer Feierstunde eingeladen werden. So dankt der Vorstand auf diesem Wege für die vielfältigen Vorhaben und freut sich bereits jetzt auf viele Förderungsanträge, die die Bank in Verbindung mit der VR-Gewinnspargemeinschaft auch 2021 wieder gerne unterstützt.

Jeder Gewinnsparer trägt mit seinem Los zu dieser finanziellen Unterstützung bei. Neben der Chance auf viele Gewinne und ein Sparkapital, das angesammelt wird, fließt ein kleiner Teil des Losbetrages in einen Fördertopf, aus dem die Vereine gefördert werden.

Auf dem Foto v.l.n.r. Thorsten Schwengels und Heiko Frohnwieser, Vorstände der Raiffeisenbank Oldenburg eG

2020-12 Gewinn eines iphone 11 Pro bei der Sonderverlosung des VR-Gewinnsparen

Fröhlich nahm Herr Hinzke seinen Gewinn entgegen. Seit vielen Jahren ist er bereits Gewinnsparer und nun war das Glück auf seiner Seite. Bei der Sonderverlosung am 7. Dezember wurde sein Los gezogen. Ein nagelneues iphone 11 Pro konnten wir heute übergeben.

Insgesamt wurden 24 iphones unter allen Losbesitzern verlost.

Gewinnsparen - immer ein Gewinn. Im Januar gibt es die nächste Sonderverlosung: hier sind als Hauptpreise 6 Mercedes-Benz CLA zu gewinnen.

Lose können Sie über unsere Homepage oder über unser KundenServiceCenter (0441 9502-0) abschließen.

2020-12 VR-Gewinnsparen - Neue Bäume für das Eversten Holz

Nach dem diesjährigen coronabedingten Ausfall des Everstener Brunnenlaufs in seiner ursprünglichen Form wurde kurzerhand ein Solo-Brunnenlauf organisiert. Sponsorengelder und Spenden der Teilnehmer in Höhe von 9.000 Euro wurden noch im Juni vom Förderverein Brunnenlauf / TuS Eversten e. V. komplett für „Neue Bäume im Eversten Holz“ zweckgebunden als Spende an die Schlossgartenverwaltung übergeben. Zu vergangenem Freitag nun lud die Leiterin des Schlossgartens, Trixi Stalling, den Förderverein zur Pflanzaktion ein. 12 große Obstbäume waren bereits am Tag zuvor von Mitarbeitern auf der großen Obstwiese an der nordwestlichen Seite des Eversten Holzes eingesetzt worden.

Wir haben diese Aktion mit 1000 Euro unterstützt.

2020-12 Kooperation Raiffeisenbank Oldenburg eG und LzO

Die Raiffeisenbank Oldenburg eG und die LzO sind zum 1. Dezember 2020 eine Kooperation eingegangen. Die Kunden der Raiffeisenbank können sich kostenlos an den Geldautomaten der LzO in Wardenburg,  Hunoldstr. 58, mit Bargeld versorgen. Die Kunden der LzO können sich an den Automaten der Raiffeisenbank Oldenburg im Famila Einkaufsland Wechloy kostenlos mit Bargeld versorgen.

2020-11 Regionale Vereine freuen sich über Geldgewinne beim Facebook-Gewinnspiel

das Gewinnspiel auf Facebook ist beendet und die Gewinnübergabe hat stattgefunden.


Über den 1. Preis (Mannschaftskleidung im Wert von 1.500 Euro) freut sich der SVE Wiefelstede, den 2. Preis (Mannschaftskleidung im Wert von 1.000 Euro) teilen sich zwei Mannschaften von Schwarz-weiß Oldenburg und den 3. Preis  (Mannschaftskleidung im Wert von 750 Euro) erhält der Krusenbuscher SV.

2020-11 Der Allgemeine Studierendenausschuss bringt aussortierte Rechner der Bank in Schwung:

Ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit hat die Raiffeisenbank Oldenburg eG 30 aussortierte Rechner an den Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg verschenkt. 

Der AStA bereitet die Rechner auf und gibt sie an die Flüchtlingshilfe Oldenburg. Dort werden sie Geflüchteten zur Verfügung gestellt.